Corona Marktupdate - Weiterhin erhöhte Aktienquote trotz Lockdown-Maßnahmen

Aufzeichnung vom 30.03.2021
Referent: Stefan Schrader
Dauer: 54:44​ Minuten

In diesem Update gehen wir darauf ein, warum trotz Lockdown und dritter Welle eine weiterhin erhöhte Aktienquote als sinnvoll zu erachten ist und warum diese Strategie ebenso wie die Investment und Zielfonds-Selektion aktuell hervorragend funktionieren.

Für dieses Update empfiehlt sich die letzte Konferenz vom 16.03.2020 ggf. erneut, zumindest teilweise, anzusehen. Dort erfassen die ersten 24 Minuten unsere Zuversicht, welche wir dann in dieser Aufzeichnung bestätigt haben In diesem Update vom 30.03.2021 erfuhren unsere Gäste vor allem, warum die besten Positionen im Portfolio (zum Zeitpunkt der Aufzeichnung mit rund 20% seit Jahresanfang) aus dem europäischen Aktienmarkt kommen, obwohl Europa kolossal in der Pandemiebekämpfung im globalen Wettbewerb hinterher hinkt. Es ist hoffentlich zu erkennen, warum der ‚richtige‘ also günstige Einkauf der Aktien (Fonds) für den Anlageerfolg wichtiger ist als vieles andere, worüber die Presse schreibt und Hobby-Analysten am Stammtisch reden.

In der Aufzeichnung werden der "Rückenwindfaktoren" für die Aktienmärkte und die "Gegenwindfaktoren" im Anleihenmarkt darstellt.

Unsere Strategie-Depots laufen zum Zeitpunkt der Aufzeichnung sowohl in absoluten Zahlen als auch im Wettbewerbsvergleich hervorragend. Das freut uns umso mehr, wenn man unser hohes Exposure in Gold und Goldminen berücksichtigt. Dort läuft eine -30% Korrektur seit August 2020 und führt aktuell im Ergebnis zu einer sehr günstigen fundamentalen Bewertung des Zielfonds und Sektors!

In der Aufzeichnung werden anfangs die Korrektur am Anleihenmarkt und die geringen Auswirkungen auf die Strategien kommentiert und dann zu den USA, zur Notenbank und politischen "whatever it takes" Einstellung sowie die gigantischen privaten Ersparnissen darlegt, welche entweder in Konsum oder nennenswert direkt an die Märkte fließen sollten.

Im letzten Abschnitt werden anhand zweier Zielfondskandidaten dargelegt, warum die richtige Strategie mit dem richtigen Manager*in im richtigen Moment von Bedeutung ist. Der fidecum Fonds ist mit +20%ytd. top Performer und der Craton Fonds der neue und somit dritte Baustein im Bereich Rohstoffaktien. Ein Sektor, dem wir mittel- und langfristig recht viel zutrauen. Diese beiden Fonds dienten als Fallstudien.